Special zum EU-Tag der älteren Menschen 1. 10. 2011

„Aber das wirklich Peinliche ist, dass wir nicht beantworten können, um was die Pension wirklich weniger wird“, so Hundstorfer. Peinlich? Unsagbar peinlich!
Am Tag der älteren Menschen darf diese Aussage wiederholt werden (siehe unten)

Peinlichkeit Nr.2: die Sonderzahlungen für Pensionistinnen werden diesmal einen Monat später ausbezahlt! Weil die Neuzugänge nicht so rasch berechnet werden können… hat der Rechner der PVAnstalten Gedächtnisschwund und kann bestehende Pensionen nicht von Neuzugängen unterscheiden? Übrigens, von den Pensionen leben Kinder und Enkelkinder mit, eine ganze Wirtschaft profitiert davon. Aber es ist leichter, Sündenböcke zu suchen als flott zu rechnen!

Zum Nachlesen, was peinlich ist…

„Aber das wirklich Peinliche ist, dass wir nicht beantworten können, um was die Pension wirklich weniger wird“, so Hundstorfer.

Den Vorwurf der mangelnden Offenheit weist Hundstorfer zurück. Fakt sei: Je länger der Durchrechnungszeitraum (im Zuge der Pensionsreformen 2003/2004, Anm.) wird, umso weniger werde die Pension. „Aber das wirklich Peinliche ist, dass wir nicht beantworten können, um was die Pension wirklich weniger wird“, so Hundstorfer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: