Freda Meissner-Blau hat uns verlassen

Freda – wir trauern 
Freda ist 1986-1998 Vorsitzende des Grünen Klubs im Nationalrat gewesen. Sie war Mitbegründerin der Grünen, grüne Präsidentschaftskandidatin, Journalistin, Buchautorin, Übersetzerin und Erwachsenenbildnerin. 
Die lange Liste aufzuzählen, was alles Freda in ihrem Leben getan hat, zeigt nur zum Teil, worum und wofür Freda gekämpft hat. Sie hat etwas geschafft, das wenige schaffen: kritisch zu bleiben und sich nicht von Weg abbringen zu lassen, der ihr wichtig war. In der breiten Öffentlichkeit hat sie selbst bei ihren KritikerInnen stets Respekt gezollt erhalten. 

Ihr Buch „Die Frage bleibt“ 88 Lern- und Wanderjahre legen Zeugnis ab, weshalb das Zitat von Jean Jaures in ihrem Buch stimmt: „Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Schüren der Flamme“.
Danke Freda, Du fehlst mir. Deine Widmung in Deinem Buch für mich ist mir Auftrag.
Birgit Meinhard-Schiebel im Name der Grünen SeniorInnen Wien 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: