Posts Tagged ‘Tarife’

Umverteilung ist schmerzhaft

Die Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes verbietet, dass Frauen ab Sechzig für Fahrten mit Öffis automatisch ein Pensionsrabatt gewährt wird.

Die Argumente, weshalb Frauen früher in Pension gehen „dürfen“, gehört  in diese Debatte ebenso wie diese Entscheidung. Es geht um vieles:  für die Rechte von Frauen, für Gleichberechtigung für Mann und Frau, für die vielfältige Benachteiligung von Frauen auf dem Arbeitsmarkt (ein ganzes Berufsleben lang), für die Last, die sie nachberuflich weitertragen für Pflege, Betreuung und und und…und zugleich um neue gesellschaftliche Denkmodelle.

Was aber bleibt und kein Widerspruch ist: die Umverteilung fragt nicht nach dem Geschlecht, sie stellt die Frage nach Arm und Reich und die Frage nach Verteilung von oben nach unten.

Eine gerechte Umverteilung verlangt, dass höhere Einkommen stärker herangezogen werden, um niedrigere Einkommen und niedrigste Einkommen zu entlasten. Ohne Ansehen des Alters und des Geschlechtes. Die Kritik an diesem Ansatz werden wir als Grüne gemeinsam tragen müssen und tragen. Weil diese Argumente grüne Argumente sind.